Sanierung gegen Energieverluste - welche Maßnahmen sind sinnvoll?

Die energetische Sanierung bremst den Energieverlust an der Gebäudehülle und bei der Wärmeerzeugung.

Die energetische Sanierung Ihrer Immobilie bremst den Energieverlust und zwar sowohl an der Gebäudehülle, als auch bei der Wärmeerzeugung. Ersteres betrifft alle Bauteile Ihres Hauses, die es nach außen hin abschließen und entsprechend in einer Wechselwirkung mit Kalt- und Warmluft stehen. Das sind Fenster und Türen sowie die Außenwände und das Dach. Sind sie gut isoliert, herrschen im Inneren sommers wie winters angenehme Temperaturen. Die kostbare Raumwärme verschwindet nicht sinnlos durch Ritzen oder dünne Wände und bei Hitze sorgt eine gedämmte Hülle für kühle Wohnräume. Wer effizient heizt, spart Energie und vermeidet den unnötigen Ausstoß von CO2 . Am umweltfreundlichsten ist die Energie aus Sonne, Holz, Luft oder Erde.

Unser Telefonservice

Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns kostenlos unter unserer Service-Hotline 0 21 31 / 5 310 137
Gerne rufen wir Sie auch zurück. Schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufzeit.

Up
Kostenloses Angebot in nur 1 Minute